Leichtigkeit des Reitens trifft Kinesiologie

Kristina Schidda  &  Petra Clausius


Der Sattel passt! ... Das Blutbild ist ok!  ...Die Zähne sind kontrolliert! ... 

Der Osteopath hat schon behandelt!  

und trotzdem……irgendwie läuft Dein Pferd „nicht rund“. 

 



Ist es schwer vorwärts zu reiten, oder eilt es davon?  

Kann Dein Pferd sich nicht richtig biegen ?  

Legt es sich auf’s Gebiss oder verkriecht sich hinter dem Zügel?  

Ist es unkonzentriert und schnell überfordert ?

Hast Du das Gefühl Dich selber zu verkrampfen oder strengt Dich Reiten stärker an als sonst?

Bekommst Du Deine Hände und Beine nicht in Einklang während der Hilfengebung ?  

Das Aussitzen im Trab fällt Dir schwer, eine Hand reitet sich schlechter als die andere?

 

Mit unserem Konzept Leichtigkeit des Reitens trifft Kinesiologie bieten wir Dir sofort wirksame Lösungen für all diese Probleme.